Made in Germany
Versand gratis (DE)
Kostenlose Anbringhilfe inkl.

Service-Center

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
+49 (0) 68 58 / 2 02 43 81
Mo. - Fr. 09:00 - 16:00 Uhr
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
NEU
NEU
Glasdekor carpe diem
Glasdekor carpe diem
ab 24,95 € *
NEU
Glastattoo Bienvenue
Glastattoo Bienvenue
ab 26,95 € *
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
1 von 2

Glastattoo und Fensteraufkleber - Die edle Glasfolie in satinierter Optik

Glasdekoration mit einem Fenstertattoo ist eine stilvolle Möglichkeit leere Glasflächen modern zu gestalten. Die Aufkleber für Glas werden passgenau für Ihre Glasscheibe angefertigt und bestehen aus einer hochwertigen Folie mit Sandstrahleffekt. Die satinierte Glasfolie ( umgangssprachlich auch als Milchglasfolie bekannt ) wurde speziell für die Gestaltung von Glasscheiben entwickelt und wird nass verklebt. Durch dieses Verfahren kann das Glastattoo perfekt auf Fensterscheiben, Glastüren oder Duschkabinen ausgerichtet werden. Unsere Glastattoos werden dafür ohne Hintergrund, nach Maß, passgenau konturgeschnitten.

Fenstertattoo – eine grandiose Glasgestaltung und Fensterdekoration

Ganz gleich für welchen Bereich Sie ein Glastattoo fürs Fenster suchen, bei uns finden Sie viele kreative Glassticker zu günstigen Preisen. Durch den Milchglas-Effekt sind die Fensteraufkleber zudem lichtdurchlässig und eine ganz besondere Blickfang auf Glas. Durch die individuelle Fertigung kann die Klebefolie nach Maß auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Über den Konfigurator bestimmen Sie Ihr Wunschmaß des Glastattoos einfach selbst. Die Lieferung der Fensterfolie ist innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Zudem können Sie Ihr Glastattoo auf Rechnung bestellen.

Glastattoos lassen sich als Glasdekor vielfältig einsetzten

Die Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Glastattoo sind nahezu unbegrenzt. Fenster umgestalten, Akzente auf Glasscheiben setzen oder Glastüren dekorieren - Mit einem Glastattoo von Klebeheld.de ist das alles kein Problem. Die Klebemotive für Glas bieten viele kreative Möglichkeiten. So lassen sich mit der Folie wie Milchglas nicht nur im eigenen Zuhause wundervolle Akzente setzten, auch als Dekoration in der Gastronomie, Praxen, Büros, medizinischen oder sanitären Bereichen sowie Gewerbe sind Fenstertattoos sehr beliebt. Sollte Sie in unserer Auswahl etwas vermissen, kontaktieren Sie uns einfach! Wir haben für neue Ideen immer ein offenes Ohr. Schauen Sie sich um und lassen sich von den originellen Motiven inspirieren.

Was ist überhaupt ein Glastattoo?

Kurz gesagt, handelt es sich hier um eine moderne Fensterdeko, mit der freie Glasflächen stilvoll gestaltet werden können. Das Glastattoo selbst besteht aus einer dünnen hochwertigen Glasfolie aus PVC in Sandstrahloptik. Optisch ist diese Folie mit einem satinierten Glas ( besser bekannt als Milchglas ) oder geätztem Glas vergleichbar. Auf der Glasscheibe angebracht wirkt das Fenstertattoo wie Glaskunst, bei der das Glas jedoch durch Säurebehandlung bearbeitet wird um die Kontur zu erzeugen und die Oberflächen zu satinieren. Diese teure Oberflächenbehandlung kann mit einem Glastattoo günstiger und vielfältiger umgesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Mattglas nicht getauscht werden muss, wenn das Design nicht mehr gefällt. Ein Fenstertattoo ist deutlich preiswerter und schnell ersetzt. Ganz einfach erklärt: Ein Glastattoo ist eine Tattoo für Glas.

Auf welchen Glasflächen kleben Glastattoos?

Geeignet sind alle glatten Glasflächen wie beispielsweise, Glastüren, Glasscheiben, Duschkabinen und Duschwände. Das Glastattoo lässt sich aber auch auf Spiegel, Glastrennwänden oder im Wintergarten anbringen. Wichtig ist nur, dass die Fläche keine Struktur hat oder es sich nicht um ein Strukturglas handelt. Durch eine ähnliche Farbnuance hebt sich das Fenstertattoo auf Satinglas nicht mehr gut ab.

Kann das Glastattoo außen verklebt werden?

Ja, das Glastattoo kann ohne Probleme im Außenbereich angebracht werden. Die Glastattoofolie ist sowohl innen als auch außen einsetzbar. Optisch macht es keinen Unterschied, die Folie hat von beiden Seiten denselben Effekt. Soll das Glastattoo ins Schaufenster, empfehlen wir die Verklebung von außen. Dies hat den Hintergrund, dass die Glasspieglung die Ansicht des Fenstertattoos beeinflusst und das Motiv nicht mehr wie gewünscht zur Geltung kommt.

Wie wird das Glastattoo verklebt?

Das bestellte Glastattoo wird bereits montagefertig geliefert wodurch die Montage ohne Fachkenntnisse durchgeführt werden kann. Je nach Größe des Fenstertattoos ist eine weitere Person sehr hilfreich. Eine ausführliche Verklebeanleitung liegt jeder Bestellung bei mit der das Glas-Tattoo angebracht werden kann. Sehr wichtig, die einzelnen Schritte sind einzuhalten!

Aufbau von Glastattoos

    • Silikonkarton ( Nachfolgen Trägerpapier genannt ) wird als Trägermedium für die Glasfolie verwendet. Das stabile Papier ist mit einer Silikonschicht überzogen damit die Folie nicht festklebt und Mithilfe des Transferpapiers später auf die gewünschte Glasfläche übertragen werden kann
    • Selbstklebende Fenstertattoo-Folie in die mit modernen Schneideplotter die Kontur geschnitten wird. Überschüssige Folie wird bei der Herstellung manuell von unseren Mitarbeiter entfernt
    • Hochwertiges Applikationstape aus imprägnierten Spezialpapier ( auch Transferpapier genannt ). Eignet sich für eine Nass- und Trockenverklebung. Die Klebefläche besteht aus einem hochwertigen Kleber auf Naturkautschuk-Basis. Mit diesem Papier ist es erst möglich, das Glastattoo, welches sich auf dem Trägerpapier befindet, auf die Glasfläche zu transferieren. Im Herstellungsprozess wird das fertige Glastattoo Motiv mit diesem Tape überzogen

Glastattoo anbringen – kurz erklärt

    • Die benötigten Hilfsmitte bereitlegen ( Transfer- / Montageflüssigkeit, Rakel, Glasreiniger, fusselfreies Tuch oder Fensterleder, Zollstock, Wasserwaage, Glasschaber )
    • Montageflüssigkeit vorbereiten
    • Glasfläche gründlich reinigen. Klebende Partikel wie Wandfarbe oder Fliegendreck sind zu entfernen. Mit einer Glasschaberklinge lassen sich diese Verschmutzungen leicht lösen. Bleiben diese Schmutzpartikel jedoch auf der Scheibe, liegt die Folie nicht an und es entstehen sichtbare Einschlüsse. Daher ist der Untergrund gründlich zu reinigen.
    • Mit der Andrückrakel muss kräftig über die Rückseite des Glastattoos gerieben werden. Legen Sie das Motiv mit der Rückseite ( karierte Felder nach oben ) auf einen Tisch oder eine andere feste Unterlage. Streichen Sie mit festem Druck von innen nach außen.
    • In einem spitzen Winkel wird anschließend das Trägerpapier langsam und vorsichtig abgezogen. Sollten sich einzelne Teile nicht direkt lösen, gehen Sie noch mal etwas zurück, reiben mit festen Druck mit einem Finger oder der Rakel über die Stelle und ziehen das Papier weiter ab bis die Rückseite des Glastattoos freigelegt ist. Sichtbar ich nun die Klebeseite.
    • Mit der bereitgestellten Montageflüssigkeit wird nun die Klebeseite sowie die Glasfläche gut benässt. Sparen Sie nicht mit der Flüssigkeit, so lässt sich das Motiv besser positionieren. Tattoo und Scheibe sollten gut nass sein.
    • Jetzt legen Sie das vorbereitete Glastattoo auf die Glasscheibe. Mit der Hand sollte die Folie gut zu bewegen sein.
    • Positionieren Sie das Tattoo an der gewünschten Stelle und drücken die Flüssigkeit von innen nach außen mit der Montagerakel gleichmäßig raus. Der Vorgang ist so oft zu wiederholen bis sich kein Restwasser mehr unter der Folie befindet.
    • Lassen Sie das Glastattoo für min. 24H ruhen bevor das Applikationstape entfernt werden kann. Dieser Vorgang klappt nur, wenn keine Restfeuchtigkeit mehr vorhanden ist. Wird zu früh damit begonnen das Tape zu entfernen, kann sich das Glastattoo wieder von der Scheibe lösen oder verschieben und beschädigt werden. Die Ruhezeit ist daher unbedingt einzuhalten!
    • Drücken Sie filigrane Stellen mit einem weichen Tuch noch mal nach. Bis zur ersten Reinigung sollten weitere 3-4 Wochen gewertet werden. Diese Zeit benötig der Kleber um seine volle Klebekraft zu entfalten und jegliche Wasserrückstände abgetrocknet sind.

Lässt sich die Glasfolie wieder entfernen?

Klar, die Glasfolie aus denen unsere Glastattoos gefertigt sind, lässt sich rückstandslos vom Glas entfernen. Die Folie kann mit einem Haarfön erwärmt werden, wodurch das Abziehen leichter wird. Kleberückstände können gegebenenfalls mit einem Klebstoffentferner entfernt werden.

Reinigung und Pflege von Scheiben mit Glastattoos

    • Die Glasfläche mit Glastattoo darf frühestens 4 Wochen nach der Verklebung erstmals gereinigt werden. Diese Zeit ist notwendig bis die Flüssigkeit vollständig abgetrocknet ist und der Klebestoff seine volle Kraft entfaltet.
    • Mit einfachem Glasreiniger, der kein Scheuermittel oder sonstige scharfen Substanzen enthält kann das Glas und die Folie gereinigt werden
    • Fensterleder und weiche, fusselfreie Tücher sind zu verwenden
    • Glastattoos sind häufig sehr detailreich mit feinauslaufenden Spitzen. Daher sollte die Reinigung der Folie vorsichtig durchgeführt werden! Fensterabzieher sind an der Stelle mit dem Glastattoo zu meiden. Durch die feste Gummikante kann das Glastattoo beschädigt werden.
    • Eine trockene Reinigung ist nicht zu empfehlen.
    • Glastattoos die im Außenbereich angebracht wurden, müssen regelmäßig gereinigt werden. So wird vermieden, dass sie Schmutzpartikel in der Glasfolie festsetzten.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Glas – bzw. Fenstertattoo beantwortet unseren Kundenservice sehr gerne.

Abschließend wünschen wir viel Freude beim Stöbern und Entdecken in unserem umfangreichen Glastattoo – Sortiment mit modernen Sprüchen, Pflanzen, Ornamente oder Formen.

Glastattoo und Fensteraufkleber - Die edle Glasfolie in satinierter Optik Glasdekoration mit einem Fenstertattoo ist eine stilvolle Möglichkeit leere Glasflächen modern zu gestalten. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Glastattoo und Fensteraufkleber - Die edle Glasfolie in satinierter Optik

Glasdekoration mit einem Fenstertattoo ist eine stilvolle Möglichkeit leere Glasflächen modern zu gestalten. Die Aufkleber für Glas werden passgenau für Ihre Glasscheibe angefertigt und bestehen aus einer hochwertigen Folie mit Sandstrahleffekt. Die satinierte Glasfolie ( umgangssprachlich auch als Milchglasfolie bekannt ) wurde speziell für die Gestaltung von Glasscheiben entwickelt und wird nass verklebt. Durch dieses Verfahren kann das Glastattoo perfekt auf Fensterscheiben, Glastüren oder Duschkabinen ausgerichtet werden. Unsere Glastattoos werden dafür ohne Hintergrund, nach Maß, passgenau konturgeschnitten.

Fenstertattoo – eine grandiose Glasgestaltung und Fensterdekoration

Ganz gleich für welchen Bereich Sie ein Glastattoo fürs Fenster suchen, bei uns finden Sie viele kreative Glassticker zu günstigen Preisen. Durch den Milchglas-Effekt sind die Fensteraufkleber zudem lichtdurchlässig und eine ganz besondere Blickfang auf Glas. Durch die individuelle Fertigung kann die Klebefolie nach Maß auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Über den Konfigurator bestimmen Sie Ihr Wunschmaß des Glastattoos einfach selbst. Die Lieferung der Fensterfolie ist innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Zudem können Sie Ihr Glastattoo auf Rechnung bestellen.

Glastattoos lassen sich als Glasdekor vielfältig einsetzten

Die Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Glastattoo sind nahezu unbegrenzt. Fenster umgestalten, Akzente auf Glasscheiben setzen oder Glastüren dekorieren - Mit einem Glastattoo von Klebeheld.de ist das alles kein Problem. Die Klebemotive für Glas bieten viele kreative Möglichkeiten. So lassen sich mit der Folie wie Milchglas nicht nur im eigenen Zuhause wundervolle Akzente setzten, auch als Dekoration in der Gastronomie, Praxen, Büros, medizinischen oder sanitären Bereichen sowie Gewerbe sind Fenstertattoos sehr beliebt. Sollte Sie in unserer Auswahl etwas vermissen, kontaktieren Sie uns einfach! Wir haben für neue Ideen immer ein offenes Ohr. Schauen Sie sich um und lassen sich von den originellen Motiven inspirieren.

Was ist überhaupt ein Glastattoo?

Kurz gesagt, handelt es sich hier um eine moderne Fensterdeko, mit der freie Glasflächen stilvoll gestaltet werden können. Das Glastattoo selbst besteht aus einer dünnen hochwertigen Glasfolie aus PVC in Sandstrahloptik. Optisch ist diese Folie mit einem satinierten Glas ( besser bekannt als Milchglas ) oder geätztem Glas vergleichbar. Auf der Glasscheibe angebracht wirkt das Fenstertattoo wie Glaskunst, bei der das Glas jedoch durch Säurebehandlung bearbeitet wird um die Kontur zu erzeugen und die Oberflächen zu satinieren. Diese teure Oberflächenbehandlung kann mit einem Glastattoo günstiger und vielfältiger umgesetzt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Mattglas nicht getauscht werden muss, wenn das Design nicht mehr gefällt. Ein Fenstertattoo ist deutlich preiswerter und schnell ersetzt. Ganz einfach erklärt: Ein Glastattoo ist eine Tattoo für Glas.

Auf welchen Glasflächen kleben Glastattoos?

Geeignet sind alle glatten Glasflächen wie beispielsweise, Glastüren, Glasscheiben, Duschkabinen und Duschwände. Das Glastattoo lässt sich aber auch auf Spiegel, Glastrennwänden oder im Wintergarten anbringen. Wichtig ist nur, dass die Fläche keine Struktur hat oder es sich nicht um ein Strukturglas handelt. Durch eine ähnliche Farbnuance hebt sich das Fenstertattoo auf Satinglas nicht mehr gut ab.

Kann das Glastattoo außen verklebt werden?

Ja, das Glastattoo kann ohne Probleme im Außenbereich angebracht werden. Die Glastattoofolie ist sowohl innen als auch außen einsetzbar. Optisch macht es keinen Unterschied, die Folie hat von beiden Seiten denselben Effekt. Soll das Glastattoo ins Schaufenster, empfehlen wir die Verklebung von außen. Dies hat den Hintergrund, dass die Glasspieglung die Ansicht des Fenstertattoos beeinflusst und das Motiv nicht mehr wie gewünscht zur Geltung kommt.

Wie wird das Glastattoo verklebt?

Das bestellte Glastattoo wird bereits montagefertig geliefert wodurch die Montage ohne Fachkenntnisse durchgeführt werden kann. Je nach Größe des Fenstertattoos ist eine weitere Person sehr hilfreich. Eine ausführliche Verklebeanleitung liegt jeder Bestellung bei mit der das Glas-Tattoo angebracht werden kann. Sehr wichtig, die einzelnen Schritte sind einzuhalten!

Aufbau von Glastattoos

    • Silikonkarton ( Nachfolgen Trägerpapier genannt ) wird als Trägermedium für die Glasfolie verwendet. Das stabile Papier ist mit einer Silikonschicht überzogen damit die Folie nicht festklebt und Mithilfe des Transferpapiers später auf die gewünschte Glasfläche übertragen werden kann
    • Selbstklebende Fenstertattoo-Folie in die mit modernen Schneideplotter die Kontur geschnitten wird. Überschüssige Folie wird bei der Herstellung manuell von unseren Mitarbeiter entfernt
    • Hochwertiges Applikationstape aus imprägnierten Spezialpapier ( auch Transferpapier genannt ). Eignet sich für eine Nass- und Trockenverklebung. Die Klebefläche besteht aus einem hochwertigen Kleber auf Naturkautschuk-Basis. Mit diesem Papier ist es erst möglich, das Glastattoo, welches sich auf dem Trägerpapier befindet, auf die Glasfläche zu transferieren. Im Herstellungsprozess wird das fertige Glastattoo Motiv mit diesem Tape überzogen

Glastattoo anbringen – kurz erklärt

    • Die benötigten Hilfsmitte bereitlegen ( Transfer- / Montageflüssigkeit, Rakel, Glasreiniger, fusselfreies Tuch oder Fensterleder, Zollstock, Wasserwaage, Glasschaber )
    • Montageflüssigkeit vorbereiten
    • Glasfläche gründlich reinigen. Klebende Partikel wie Wandfarbe oder Fliegendreck sind zu entfernen. Mit einer Glasschaberklinge lassen sich diese Verschmutzungen leicht lösen. Bleiben diese Schmutzpartikel jedoch auf der Scheibe, liegt die Folie nicht an und es entstehen sichtbare Einschlüsse. Daher ist der Untergrund gründlich zu reinigen.
    • Mit der Andrückrakel muss kräftig über die Rückseite des Glastattoos gerieben werden. Legen Sie das Motiv mit der Rückseite ( karierte Felder nach oben ) auf einen Tisch oder eine andere feste Unterlage. Streichen Sie mit festem Druck von innen nach außen.
    • In einem spitzen Winkel wird anschließend das Trägerpapier langsam und vorsichtig abgezogen. Sollten sich einzelne Teile nicht direkt lösen, gehen Sie noch mal etwas zurück, reiben mit festen Druck mit einem Finger oder der Rakel über die Stelle und ziehen das Papier weiter ab bis die Rückseite des Glastattoos freigelegt ist. Sichtbar ich nun die Klebeseite.
    • Mit der bereitgestellten Montageflüssigkeit wird nun die Klebeseite sowie die Glasfläche gut benässt. Sparen Sie nicht mit der Flüssigkeit, so lässt sich das Motiv besser positionieren. Tattoo und Scheibe sollten gut nass sein.
    • Jetzt legen Sie das vorbereitete Glastattoo auf die Glasscheibe. Mit der Hand sollte die Folie gut zu bewegen sein.
    • Positionieren Sie das Tattoo an der gewünschten Stelle und drücken die Flüssigkeit von innen nach außen mit der Montagerakel gleichmäßig raus. Der Vorgang ist so oft zu wiederholen bis sich kein Restwasser mehr unter der Folie befindet.
    • Lassen Sie das Glastattoo für min. 24H ruhen bevor das Applikationstape entfernt werden kann. Dieser Vorgang klappt nur, wenn keine Restfeuchtigkeit mehr vorhanden ist. Wird zu früh damit begonnen das Tape zu entfernen, kann sich das Glastattoo wieder von der Scheibe lösen oder verschieben und beschädigt werden. Die Ruhezeit ist daher unbedingt einzuhalten!
    • Drücken Sie filigrane Stellen mit einem weichen Tuch noch mal nach. Bis zur ersten Reinigung sollten weitere 3-4 Wochen gewertet werden. Diese Zeit benötig der Kleber um seine volle Klebekraft zu entfalten und jegliche Wasserrückstände abgetrocknet sind.

Lässt sich die Glasfolie wieder entfernen?

Klar, die Glasfolie aus denen unsere Glastattoos gefertigt sind, lässt sich rückstandslos vom Glas entfernen. Die Folie kann mit einem Haarfön erwärmt werden, wodurch das Abziehen leichter wird. Kleberückstände können gegebenenfalls mit einem Klebstoffentferner entfernt werden.

Reinigung und Pflege von Scheiben mit Glastattoos

    • Die Glasfläche mit Glastattoo darf frühestens 4 Wochen nach der Verklebung erstmals gereinigt werden. Diese Zeit ist notwendig bis die Flüssigkeit vollständig abgetrocknet ist und der Klebestoff seine volle Kraft entfaltet.
    • Mit einfachem Glasreiniger, der kein Scheuermittel oder sonstige scharfen Substanzen enthält kann das Glas und die Folie gereinigt werden
    • Fensterleder und weiche, fusselfreie Tücher sind zu verwenden
    • Glastattoos sind häufig sehr detailreich mit feinauslaufenden Spitzen. Daher sollte die Reinigung der Folie vorsichtig durchgeführt werden! Fensterabzieher sind an der Stelle mit dem Glastattoo zu meiden. Durch die feste Gummikante kann das Glastattoo beschädigt werden.
    • Eine trockene Reinigung ist nicht zu empfehlen.
    • Glastattoos die im Außenbereich angebracht wurden, müssen regelmäßig gereinigt werden. So wird vermieden, dass sie Schmutzpartikel in der Glasfolie festsetzten.

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Glas – bzw. Fenstertattoo beantwortet unseren Kundenservice sehr gerne.

Abschließend wünschen wir viel Freude beim Stöbern und Entdecken in unserem umfangreichen Glastattoo – Sortiment mit modernen Sprüchen, Pflanzen, Ornamente oder Formen.

Zuletzt angesehen

Ihre Klebeheld.de Vorteile

Zahlung und Versand

Amazon Payment Wandtattoo mit Billpay Rechnungskauf bezahlen Mastercard PayPal SEPA-Lastschrift Sofortüberweisung Visa-Kreditkarte Vorkasse Versand mit DHL

Social Media